Einkaufsführer Laptop

Welcher Laptop Passt Zu Mir Test

Welcher Laptop Passt Zu Mir Test

Haftungsausschluss: NONVIQ wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Bereitstellung. Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Laptops, indem wir Ihnen professionelle Testberichte und Einkaufstipps zur Verfügung stellen, damit Sie ein Modell auswählen können, das alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Während Tablets bei ihren Versuchen, die digitale Welt zu erobern, ins Hintertreffen geraten sind, sind Laptops nach wie vor eine wichtige Stütze der Branche, insbesondere in der neuen Ära des hybriden Arbeitens, die durch die Epidemie ausgelöst wurde. Da es so viele Modelle und Spezifikationen gibt, haben wir die besten getestet und in eine Rangliste aufgenommen.

Wir haben 15 der besten Laptops getestet und eingestuft, und wir fügen ständig neue hinzu (und entfernen alte) – die Modelle von 2022 werden verfügbar sein, sobald wir sie erwerben können.

Sie finden eine Zusammenfassung jedes Laptops sowie unsere Expertenbewertung und Informationen darüber, wo Sie das Gerät kaufen können. Lesen Sie unbedingt jeden Testbericht, um weitere Informationen zu erhalten.

Was ist der richtige Betrag für einen Laptop?

Das Beste hat manchmal seinen Preis, aber wenn Sie nur einfache Aufgaben wie das Surfen im Internet, das Verfassen von E-Mails und das gelegentliche Schreiben von Dokumenten erledigen müssen, können Sie ein Notebook für weniger als 500 oder sogar 300 Euro erwerben.

Für etwa 500 Euro oder mehr können Sie ein gutes Notebook mit Einsteigerhardware erwerben.

Wir sprechen hier von einem Prozessor mit begrenzten Fähigkeiten, einem begrenzten SSD-Speicher und einem minderwertigen Bildschirm. Außerdem kann das Gerät ein wenig schwer sein.

Ein rasend schneller Prozessor, jede Menge Arbeitsspeicher, tonnenweise Speicherplatz und ein atemberaubendes Display sind inbegriffen, wenn Sie 700 Euros oder mehr bezahlen.

Außerdem können Sie mit einer hochwertigen Konstruktion und erstklassigen Materialien rechnen.

Viele Laptops kosten mittlerweile mehr als 1.000 €, und für diesen Preis erhalten Sie 4K-Touchscreens und ultraleichte Geräte.

Wir haben Ihnen einige unserer aktuellen Lieblings-Notebooks vorgestellt und geben Ihnen Tipps, wie viel Sie ausgeben sollten.

Wenn Sie noch unentschlossen sind, können wir Ihnen helfen, Ihre Auswahl noch weiter einzuschränken. Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen, gehen wir auf Bildschirmgröße, Speicherplatz, CPUs und mehr ein.

Welcher Laptop Passt Zu Mir Test

Sollte keines der hier aufgeführten Notebooks für Sie geeignet sein, bieten wir Ihnen die Informationen, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen.

Im Anschluss an die Tabelle finden Sie eine umfassende Kaufberatung, die von der Auswahl der richtigen Laptop bis hin zur Entscheidung für ein tragbareres Modell alles abdeckt.

Top-Laptop-Tests

1. Huawei MateBook 14s (2021) – Bester Gesamtpreis

Das MateBook 14s ist eine überarbeitete Version des preisgekrönten MateBook 14, und es ist ein weiterer attraktiver Allrounder auf dem Laptop-Markt, vor allem jetzt, da die Webcam über dem Bildschirm und nicht in der Tastatur verborgen ist.

Das 14s ist in praktisch jedem Bereich beeindruckend, von den Komponenten bis hin zum i7-Prozessor der H-Serie und 16 GB RAM, obwohl es nur eine 720p-Auflösung hat.

Abgesehen davon bietet das 2,5K-Display eine flüssige Bildwiederholrate von 90 Hz und eine Vielzahl von Anschlüssen.

Es ist nur schade, dass Thunderbolt 4 nur beim Spitzenmodell verfügbar ist, da es kleinere und leichtere Alternativen gibt, wenn Portabilität eine Voraussetzung ist.

Was Wir Mögen
  • Viel Strom und Anschlüsse
  • Tolle Tastatur
  • 90Hz-Display
  • Feste Webcam
Was Uns Nicht Gefällt
  • Schlichtes Design
  • Thunderbolt 4 nur an der oberen SKU
  • Webcam nur 720p

 

2. Apple MacBook Air (M1) – Bestes MacBook

Das MacBook Air mag sich äußerlich nicht von seinem Vorgänger unterscheiden, aber was zählt, ist das, was im Inneren steckt.

Der 5nm M1-Chipsatz, der einen erheblichen Leistungszuwachs gegenüber dem 10nm Intel-Chipsatz der älteren MacBook Air Serie bietet, ist rasend schnell im Betrieb und kann leichte Videobearbeitung und Spiele über Apple Arcade erledigen, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Es übertrifft mehrere Intel-basierte Windows-Konkurrenten und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Apples ultraleichtes Einsteiger-Notebook.

Auch die Akkulaufzeit hat sich deutlich verlängert, und sowohl das Display als auch die Tastatur und das Trackpad sind hervorragend. Im Test “Welcher Laptop ist der Richtige für mich?” landet dieses Gerät auf dem zweiten Platz.

Es hat keine Lüfter, was bedeutet, dass es leise läuft, aber es bedeutet auch, dass der Laptop Gas geben wird, um kühl zu bleiben. Auch wenn ihm mehr Anschlüsse fehlen, ist das lüfterlose MacBook Pro M1 möglicherweise die bessere Wahl, wenn Sie Filme über einen längeren Zeitraum hinweg bearbeiten müssen.

Was Wir Mögen
  • Leistungsstarke Komponenten
  • Lange Akkulaufzeit
  • iOS-Apps
Was Uns Nicht Gefällt
  • Sehr begrenzte Anschlüsse
  • Gedrosselte Leistung

 

3. LG gram 17 (2021) – Bester 17-Zöller

Wir hätten nicht gedacht, dass LG das Gram 17 noch weiter verbessern könnte, aber das neue Modell ist fantastisch.

Es ist immer noch ein außerordentlich leichtes technisches Wunderwerk, aber es behebt jetzt die Schwierigkeiten, die wir vorher hatten, und das in einem ansprechenderen Stil.

Die Lautsprecher und das Trackpad waren unsere Hauptkritikpunkte, aber beides hat sich inzwischen verbessert. Für den Test “Welcher Laptop ist der richtige für mich?” ist dieses Produkt die beste Option.

Das Notebook bietet außerdem eine lange Akkulaufzeit, Thunderbolt 4-Unterstützung und einen großartigen Bildschirm.

Es ist nicht berührungsempfindlich, und einige Benutzer bevorzugen eine schärfere Tastatur.

Trotzdem ist es immer noch das beste 17-Zoll-Notebook, und LG hat jetzt das Gram 16 im Angebot, wenn Sie nach etwas Kleinerem und Günstigerem suchen.

Was Wir Mögen
  • Unglaublich leicht
  • Hervorragende Akkulaufzeit
  • Ausgezeichneter Bildschirm
Was Uns Nicht Gefällt
  • Schwammige Tastatur
  • McAfee-Pop-ups

 

4. Dell XPS 15 – Bester 15-Zöller

Obwohl es eine konventionelle Webcam und eine mittelmäßige HDR-Implementierung hat, sind dies kleine Schwächen in einem ansonsten großartigen Dell-Gerät.

Wer ein 15-Zoll-Windows-Notebook als Ersatz für sein MacBook Pro sucht, wird nur schwer etwas Besseres als das 2020 XPS 15 finden. Dieses Notebook ist gut gebaut, kompakt und bietet eine Menge Leistung, und auch sonst sind die Spezifikationen bemerkenswert.

In der höchsten Ausstattungsstufe ist es zwar teuer, aber Sie müssen nicht fast 3.000 Euro ausgeben, um ein fantastisches Notebook zu erhalten. Vermeiden Sie einfach die niedrigste Ausstattungsstufe mit integrierter Grafik, und die meisten Benutzer werden zufrieden sein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen 4K-Bildschirm benötigen, reicht die Full-HD-Auswahl aus und hilft Ihnen außerdem, Akkulaufzeit zu sparen.

Was Wir Mögen
  • Beeindruckendes Display
  • Reichlich Leistung
  • Gute Akkulaufzeit
Was Uns Nicht Gefällt
  • Flache Tastatur
  • Das Kühlsystem braucht Platz
  • Teuer

 

5. Huawei MateBook D 14 – Bester Wert

Obwohl das MateBook D 14 im mittleren Preissegment angesiedelt ist, hat Huawei gute Arbeit geleistet, um es wie eine Luxusalternative aussehen zu lassen. Im Test “Welcher Laptop ist der richtige für mich?” ist das Huawei MateBook D 14 eines der am besten bewerteten Geräte.

Es enthält AMD-Innenleben, um mit ähnlich teuren Laptops zu konkurrieren, und obwohl es nicht als Gaming-Laptop vermarktet wird, ist die Radeon Vega 8-Grafik mehr als fähig, Gelegenheitsspiele wie Fortnite und Rocket League zu bewältigen.

In unseren Tests hielt der Akku etwas mehr als 10 Stunden, und mit der 65-Watt-Schnellladefunktion konnte der Akku in nur einer halben Stunde auf 43 Prozent aufgeladen werden.

Das MateBook D 14 ist ein Mittelklasse-Notebook, das leicht, mobil und leistungsstark ist.

Was Wir Mögen
  • Großer Wert
  • Beeindruckende Komponenten
  • Schnelles Laden
Was Uns Nicht Gefällt
  • Umständliche Webcam
  • Nur ein USB-C-Anschluss
  • Begrenzte Helligkeit

 

6. HP Envy 13 (2021) – Großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis Core i5

Mit seinem Core i5-Prozessor sieht das HP Envy 13 attraktiv aus, hat ein tolles Display und bietet eine grundsolide Rechenleistung für den täglichen Gebrauch. Außerdem hat es eine schöne Tastatur und eine lange Akkulaufzeit.

Es ist in vielerlei Hinsicht ein beeindruckendes ultraportables Gerät für den Alltag.

Jahrelang war das HP Core-Notebook einer unserer Favoriten, aber die Nachfrage nach dem 2021er-Modell ist gesunken, und das 2020er-Modell ist jetzt rar.

Wenn Sie nicht die i7-SKU wollen, ist es immer noch ein ausgezeichnetes Notebook zu einem guten Preis, und Sie werden den Verlust von HDMI und Thunderbolt vielleicht nicht genießen. Andere Modelle haben ein robusteres Design und bessere Trackpads.

Was Wir Mögen
  • Großartiges Display
  • Solide Geschwindigkeit und Akku
  • Elegantes Design
  • Leise Tastatur
Was Uns Nicht Gefällt
  • Kein HDMI oder Thunderbolt
  • Teures i7-Modell
  • Enttäuschendes Trackpad

 

7. Lenovo Yoga Slim 7 – Das Beste für Streaming

Dem Yoga Slim 7 fehlen ein Fingerabdruck-Scanner und ein Ethernet-Anschluss, aber ansonsten hat es nur wenige Schwächen, und letztere sind extrem selten.

Lenovo bietet die meisten Funktionen, die sich die meisten Menschen von einem Laptop wünschen, zu einem vernünftigen Preis. Es ist leicht und tragbar, wie der Name schon sagt, hat aber im Gegensatz zu vielen Yoga-Modellen kein 360-Grad-Scharnier.

Es gibt Intel- oder AMD-Prozessoren zur Auswahl, einen schönen Bildschirm, eine lange Akkulaufzeit, Dolby-Atmos-Lautsprecher, Wi-Fi 6 und vieles mehr. Insgesamt bietet dieses Paket ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Lenovo Yoga Slim 7 – Best for Streaming hat alle Qualitäten, die eine Auswahl im Which Laptop Is Right For Me Test so wichtig machen.

Was Wir Mögen
  • Vielseitiges Design
  • Solide Spezifikationen
  • Tolle Anschlussmöglichkeiten
Was Uns Nicht Gefällt
  • Kein Fingerabdruck-Scanner

 

Worauf Sie beim Kauf eines Laptops achten sollten

Wenn es darum geht, Dinge zu erledigen, sind ein größerer Bildschirm, eine Tastatur und Windows unschlagbar, und ein Laptop ist die einzige Option. Laptops gibt es in verschiedenen Formen und Größen, wie zum Beispiel das B.

High-End-Gaming-Laptops, preiswerte Versionen und sogar solche, auf denen macOS anstelle von Windows 10 läuft, sind alles Beispiele für Hybridgeräte, die sowohl als Laptops als auch als Tablets verwendet werden können.

Welche Bildschirmauflösung benötigen Sie?

Die Größe von Laptop-Bildschirmen reicht von 11 bis 17 Zoll. Ein kleinerer Bildschirm ist weniger tragbar, aber er ist schwieriger zu bedienen und hat weniger Anschlüsse.

Ein 17-Zoll-Laptop hingegen ist als Desktop-Ersatz gedacht und soll nicht häufig bewegt werden. Im Allgemeinen sind Laptops mit einer Bildschirmgröße von 13 oder 14 Zoll der beste Kompromiss zwischen Mobilität und Benutzerfreundlichkeit.

Einige preisgünstige Laptops haben eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln, es gibt aber auch Full HD-, Quad HD- und sogar 4K-Laptops.

Ein Touchscreen ist ein zusätzlicher Kostenfaktor, der bei einem Laptop nicht immer notwendig ist, aber er bietet Komfort.

Achten Sie außerdem auf einen matten, nicht spiegelnden Bildschirm. Ein Notebook mit einer hohen Bildwiederholfrequenz werden Sie hier nicht finden, da diese Technologie in der Regel in Gaming-Geräten zu finden ist.

Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass bald weitere Consumer-Notebooks mit 90 Hz und größeren Bildschirmen erhältlich sein werden.

Welche maximale Speicherkapazität benötigen Sie für Ihren Laptop?

Die benötigte Speicherkapazität hängt davon ab, wie Sie das Notebook nutzen wollen. Im Allgemeinen sollten Sie so viel wie möglich davon haben, ohne zu viel Geld für ein Upgrade auszugeben.

Mit einer SSD läuft Ihr Laptop schneller, aber Sie haben weniger Speicherplatz für Ihre Inhalte (überlegen Sie sich, ob Sie nicht auch ein tragbares USB-Laufwerk anschließen sollten). Cloud-Speicher ist auch eine Option, aber nur, wenn Sie Zugang zum Internet haben.

Arbeitsspeicher (RAM) speichert Programme und Dateien nur, wenn sie gebraucht werden, und mehr ist immer besser – bis zu einem gewissen Grad. Sofern Sie kein Chromebook verwenden, sind 4 GB ein guter Ausgangspunkt, wobei 8 GB bis 16 GB optimal sind.

Diese von Google betriebenen Laptops schaffen es vielleicht nicht auf diese Liste, aber wenn Sie ein Chromebook bevorzugen, haben wir eine Liste der besten Chromebooks zusammengestellt. Sie eignen sich hervorragend für einfache Aufgaben und Online-Arbeiten, aber nicht für viel mehr.

Welches ist der beste Laptop-Prozessor?

Sie brauchen keinen Spitzenprozessor, es sei denn, Sie möchten komplexe und anspruchsvolle Software oder Spiele ausführen. Wir haben eine separate Bewertung der besten Gaming-Laptops, falls Sie ein Gerät nur für Spiele suchen.

Wenn Sie bereit sind, viel Geld auszugeben, sollten Sie den Kauf einer Intel Core i7-CPU der neuesten Generation (10. oder 11. Generation) in Betracht ziehen. Einsteigermodelle sind wahrscheinlich mit einem Core i3 oder vielleicht einem Celeron- oder Pentium-Prozessor ausgestattet. Ein Core i5-Prozessor ist eine gute Option für das mittlere Preissegment.

Bevor Sie also eine endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie herausfinden, wie viel ein Update kosten wird.

Die Buchstaben nach dem Modellnamen sind entscheidend: Die Buchstaben Y und U bezeichnen Ultra-Low-Power-CPUs, die zwar nicht für anspruchsvolle Arbeitslasten ausgelegt sind, aber eine längere Akkulaufzeit bieten sollten. Leistungsstarke Grafikchips sind mit dem Buchstaben H gekennzeichnet, während Quad-Core-CPUs mit dem Buchstaben Q gekennzeichnet sind.

Viele Laptop-Hersteller werden ihre Laptops mit Intel Tiger Lake-Prozessoren der 11. Generation aktualisieren, obwohl die Hardware weitgehend identisch sein wird. Es ist wahrscheinlich, dass Sie sowohl das neueste als auch das aktuellste Modell auswählen können, das möglicherweise preiswerter ist.

Unsere Kritikpunkte sind immer noch gültig, aber der neue Chip hat das Potenzial, die Leistung zu steigern.

AMD hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, und die Ryzen-Prozessoren sind fantastisch und übertreffen häufig ihre Intel-Pendants, weshalb sie sehr zu empfehlen sind.

Es gibt auch Laptops mit Qualcomm-CPUs, die häufig in Smartphones und Tablets zu finden sind. Trotz der Tatsache, dass sich die Dinge mit jeder neuen Generation verbessern, ist es noch zu früh. Sie haben eine hervorragende Akkulaufzeit, aber ihre Leistung bleibt hinter der von Intel und AMD zurück, und manche Software ist nicht mit ihnen kompatibel.

Verwandte Artikel:

Weitere Informationen finden Sie hier https://nonviq.de/

Leave a Comment