Einkaufsführer Technologie

Bester Gaming PC für 1500€

Bester Gaming PC für 1500€

Haftungsausschluss: NONVIQ wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Bereitstellung. Mehr erfahren

Für 1500€ erhalten Sie einen PC, der praktisch alles bewältigen kann, und Sie können sicher sein, dass Sie für diesen Preis ein High-End-Spielerlebnis erhalten. Diese Komponenten können streamen und rendern sowie AAA-Spiele schlagen.

Was Sie für Ihren PC bekommen, wenn Sie weniger als 1500€ ausgeben:

Für rund 1500 Euro bekommt man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit einen High-End-PC mit einer Vielzahl an Top-Features. Für diesen Preis können Sie CPUs erwarten, die Ihr Spielerlebnis verbessern und gleichzeitig eine gute Multitasking-Leistung erbringen.

Mit diesem Geld können Sie eine aktuelle High-End-Grafikkarte erwerben, die hohe Bildraten in beeindruckender Detailtreue wiedergeben kann. Zu diesem Budget werden Sie nicht die besten Komponenten kaufen können, aber das bedeutet nicht, dass Ihr Spielerlebnis darunter leidet!

Leistung:

Mit dem 1500-Euros-PC-Build erhalten Sie eine unglaublich reibungslose Spieleleistung, unabhängig davon, ob Sie die AMD- oder die Intel-Route wählen. Beide Optionen verfügen über leistungsstarke GPUs der RTX 30-Serie, die Spiele mit jeder Auflösung verarbeiten können, aber die neuesten Titel in 4K erfordern einige Anpassungen der Einstellungen.

Die 1-TB-SSD im 1500-Euro-Gaming-PC kümmert sich um Ihr Betriebssystem und Ihre Spiele. Diese Speicheroption verbessert Ihre FPS im Spiel und bietet gleichzeitig schnellere Startzeiten als eine normale Festplatte.

Dieser PC verfügt außerdem über 16 GB schnellen RAM, was die Spielmöglichkeiten dieser bereits hervorragenden Maschine erhöht.

Intel vs. AMD:

Um ehrlich zu sein, gibt es keinen großen Unterschied zwischen den beiden Build-Methoden; Sowohl AMD als auch Intel bieten Ihnen einen großartigen Gaming-PC.

Wir bevorzugen die AMD-Version, da sie etwas mehr als nur Spieleleistung bietet. Der Intel-Trail bietet eine der besten verfügbaren Gaming-CPUs, aber es lohnt sich immer, darüber nachzudenken. Da zwischen den beiden nur wenig Auswahl besteht, ist es erwähnenswert, dass die Multithreading-Fähigkeiten der AMD-CPU die Konkurrenz überdauern und dennoch an der Gaming-Front abliefern werden. Es sollte jedoch immer berücksichtigt werden. Da zwischen den beiden nur wenig Auswahl besteht, ist es erwähnenswert, dass die Multithreading-Fähigkeiten der AMD-CPU die Konkurrenz überdauern und dennoch an der Gaming-Front abliefern werden.

Wie wir unsere Entscheidungen treffen:

Jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von PCs für eine Vielzahl von Anforderungen und Budgets haben unseren Mitarbeitern eine einzigartige Perspektive gegeben. All diese Informationen werden zusammen mit stundenlangen Studien, Benutzereingaben und Vor-Ort-Benchmarking verwendet, um die besten Komponenten für unsere Builds auszuwählen.

Um sicherzustellen, dass unsere Konstruktionen das Beste sind, was Sie für Ihr Budget kaufen können, achten wir darauf, wie die Komponenten zusammenarbeiten, und konzentrieren uns auf die Anforderungen der Spieler. Wir entwickeln jeden dieser PCs von Grund auf neu, sodass Sie uns vertrauen können, wenn wir sagen, dass wir wollen, dass sie so gut wie möglich sind. Wir verwenden all diese Builds täglich in den WPC-Büros.

Wie wir testen:

Jeder unserer empfohlenen PCs wird von Grund auf neu aufgebaut, um sicherzustellen, dass alle Komponenten gut zusammen funktionieren, in das Gehäuse passen und die größtmögliche Leistung für den Preis bieten.

Büro-PCs werden sowohl für die normale Arbeit als auch für eine Vielzahl von Spielen verwendet, von leicht bis schwer. Wir führen Benchmark-Tests durch, um zu sehen, wie gut unsere Builds funktionieren, und überwachen während des Tests auch die Temperatur der Komponenten selbst.

Wir haben dies auch versucht, weil wir wissen, wie sehr einige unserer Leser das Übertakten ihrer Computer mögen. Infolgedessen können Sie darauf vertrauen, dass diese Computer über ihre grundlegenden Fähigkeiten hinaus belastet werden können. Bevor Sie versuchen, Ihre Builds zu übertakten, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie es geht.

Bester Gaming PC für 1500€

Da nicht jeder von Grund auf einen neuen Gaming-PC bauen kann, haben wir eine Liste mit vorgefertigten High-End-Lösungen für Sie zusammengestellt. Obwohl wir glauben, dass das Selbermachen die beste Option für Ihre Erfahrung und Ihren Geldbeutel ist, verstehen wir, dass es für einige ein schwieriges Unterfangen sein könnte. Es ist sinnlos; Wir wählen unsere vorgefertigten PCs von vertrauenswürdigen Herstellern von kundenspezifischen PCs aus.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie den besten Gaming-PC für unter 1500 Euros bauen. Wenn Sie einen bereits zusammengebauten kaufen möchten, ist der Gaming-PC CyberPowerPC Xtreme VR eine gute Wahl. Es verfügt über einen Intel Core i5-11600KF-Prozessor und eine RTX 3060-GPU, die AAA-Spiele mit hohen Einstellungen ohne Schwitzen ausführen kann.

Dieser High-End-Computer bietet die gesamte Rechenleistung, die Sie zum Spielen von Spielen mit hohen Einstellungen und Auflösungen benötigen, und bietet gleichzeitig reibungsloses Streaming und Grafiken.

1. Our 1500€ AMD Custom Gaming PC:

Sie werden ein hohes Maß an Leistung, Produktivität und Inhaltsgenerierung mit dem besten Gaming-PC erleben, der für rund 1500 Euro gebaut wurde. Sie können erwarten, dass jedes Spiel wunderbar funktioniert und ein System, das Sie jahrelang nicht im Stich lässt, wenn Sie 1500 euros dafür ausgeben.

Dies ist der beste Gaming-PC, den Sie für das Geld bekommen können, und er verfügt über eine Reihe beeindruckender Funktionen.

2. AMD Ryzen 5 5600X:

Viele Leute haben von AMDs neuer Ryzen-Prozessorlinie gehört. Weil sein Vorgänger so erfolgreich war, war der 5600X einer der am meisten erwarteten neuen Chips. Dieses Produkt kommt auf Platz 2 im Bester Gaming PC für 1500€.

Der 5600X, der mit einer herausragenden 6-Kern/12-Thread-Konstruktion ausgestattet ist, übertrifft seine engen Intel-Konkurrenten in Bezug auf Leistung und Spielbarkeit mit Leichtigkeit und zerstört die vorherige Zen 2-Serie absolut. Er hat einen Basistakt von 3,8 GHz und einen Boost-Takt von 4,7 GHz.

Der Ryzen 5 5600X ist ein absolutes Muss für Gamer mit oder ohne Budget; In Kombination mit 3600 MHz+ RAM und einer schnellen GPU werden Sie Ihr neues Gaming-Setup lieben.

SPEZIFIKATIONEN:

  • 3,7 GHz/4,6 GHz Frequenz
  • 6/12 Kern (Fäden)
  • AM4-Buchse
  • 65 W TDP

3. ASUS Tuf Gaming Plus AM4 AMD X570:

Ein solides Motherboard ist erforderlich, um das Potenzial der CPU zu maximieren. Das Asus TUF Gaming X570-Plus ist eine solide Leistung.

Dieses Board unterstützt Übertaktung, schnelle RAM-Geschwindigkeiten, Wi-Fi6, PCIe 4.0 und Erweiterungssteckplätze und ist vollgepackt mit Funktionen für den Preis.

SPEZIFIKATIONEN:

  • AMD Ryzen 2nd und 3rd AM4 Prozessoren treiben dieses System an.
  • TUF Gaming X570-Plus (Wi-Fi) CPU VRM ist mit 12+2 Dr. MOS-Leistungsstufen ausgestattet.
  • Aktiver PCH-Kühlkörper, VRM-Kühlkörper, M.2-Kühlkörper, Hybrid-Lüfteranschlüsse und Fan Xpert 4 sorgen für umfassende Kühlung.
  • DUAL PCIE 4.0 M.2: unterstützt Typ 22110 und unterstützt NVMe SSD RAID.
  • TUF-Schutz: Asus Safe-Steckplatz und TUF LANGuard geben Ihrem PCIe-Steckplatz und Ihrem LAN Schutz auf Militärniveau.

4. Corsair Vengeance RGB Pro 16GB (2x8GB) DDR4 3600:

Sowohl für AMD- als auch für Intel-Baupfade bietet dieses Corsair 16 GB RAM-Kit eine Fülle von Leistung und Qualität. Wir wollten sicherstellen, dass Sie über genügend RAM und Geschwindigkeit verfügen, um Ihre Arbeit erfolgreich zu erledigen, egal ob Sie spielen, streamen oder arbeiten. Dieses Produkt ist die beste Wahl für Bester Gaming PC für 1500€.

Wir haben uns für ein 3600-MHz-RAM-Paket entschieden, um Ihnen die besten Gaming-Geschwindigkeiten zu bieten und gleichzeitig Ihren PC zukunftssicher zu machen. Mit solchen Geschwindigkeiten können Sie Speicherengpässen entkommen, also entspannen Sie sich und genießen Sie die Vorteile.

5. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060:

Wir haben uns für die RTX 3060 entschieden, eine der neuesten GPUs aus Nvidias RTX 30-Serie, um Ihre grafischen Anforderungen zu erfüllen. Diese Karte zerschmettert Ihre Lieblings-AAA-Spiele und mehr, während sie Ihre Frames in Esports-Spielen bei hohen Einstellungen auf über 300 FPS bringt, was Ihnen alles bietet, was Sie für die Bildwiederholfrequenz oder Auflösung eines starken Monitors benötigen.

Die betreffende RTX 3060 verfügt über 12 GB VRAM und ein leistungsstarkes Kühlsystem.

SPEZIFIKATIONEN:

  • GDDR6 ist eine Art Grafik-RAM.
  • DisplayPort und HDMI sind die verfügbaren Videoausgabeschnittstellen.
  • NVIDIA ist der Hersteller des Chipsatzes.
  • 1807 MHz Speichergeschwindigkeit
  • RAM auf Grafikkarte: 12 GB

6. Sabrent 1 TB Rocket NVMe 4.0:

Die Verarbeitungsqualität der SSD steht außer Frage, und der Leistungsschub, den sie bietet, macht sie zu einer einfachen Wahl für diesen 1500-Euro-Gaming-PC. Sabrent 1 TB Rocket NVMe 4.0 bringt alle Features mit, die wichtig sind für a Bester Gaming PC für 1500€ auswahl.

Die Benchmark-Ergebnisse haben gezeigt, dass es während des Tests keinen Unterschied zwischen SATA- und M.2-SSDs gibt, aber die Sabrent 1TB M.2 ist von höchster Qualität und wird Ihnen lange Freude bereiten.

Diese 1 TB M.2 SSD stammt von einem angesehenen Hersteller, verbessert Ihr Spielerlebnis und bietet schnelle Startzeiten.

7. Phanteks Eclipse P500A:

Zu guter Letzt ist da noch unsere Situation. Das Phanteks P500A ist ein modisches PC-Gehäuse für den Preis, und es ist aus den hochwertigsten Materialien gefertigt, um sicherzustellen, dass es lange hält.

Die Seitenwand dieses Gehäuses besteht aus gehärtetem Glas, sodass Sie Ihren Aufbau sehen können. Dank der drei mitgelieferten 120-mm-Lüfter und eines Open-Airflow-Designs erhalten Sie sofort eine hervorragende Kühlleistung.

Abgesehen von Belüftung und Ästhetik ist das P500A extrem baubar, mit mehreren Optionen für Kabelmanagement, Laufwerksmontage, zusätzliche Lüfter und Platz für Flüssigkeitskühlung. Dies ist kein Low-Cost-Gehäuse, und Sie werden sehen, warum, sobald Sie es in die Hände bekommen.

8. EVGA SuperNova GA750:

Sie möchten sicherstellen, dass Sie eine solide und zuverlässige Stromquelle haben, um Ihre neuen Komponenten mit Strom zu versorgen, wenn Sie einen PC dieses Kalibers erstellen. Hier kommt die Gold-Effizienzbewertung des EVGA 750W GA-Netzteils ins Spiel. EVGA SuperNova GA750 für Controller ist eines der am besten bewerteten Produkte in der Liste von Bester Gaming PC für 1500€.

Die Wattleistung dieses Netzteils wird mehr als genug sein, um das Projekt mit Strom zu versorgen, wobei noch etwas für zukünftige Upgrades übrig bleibt.

Folgendes berücksichtigen:

Budget:

Wir unterteilen unsere Projekte in zahlreiche Kategorien mit jeweils eigenem Budget. Unabhängig davon sollten Sie darüber nachdenken, ob dies das richtige Budget für Ihre Spielanforderungen ist.

Wenn Sie über einen Gaming-PC in dieser Preisklasse sprechen, können Sie eine High-End-Gaming-Leistung erwarten, die mit jedem erdenklichen Spiel fertig wird.

Sie sind an der perfekten Stelle, wenn Sie AAA-Spiele mit hohen Einstellungen spielen und gleichzeitig hohe FPS beibehalten möchten. Dies könnte für Gelegenheitsspieler, die nur weniger anspruchsvolle Indie-Spiele spielen, zu viel des Guten sein.

Obwohl wir uns bemühen, Ihnen ein qualitativ hochwertiges System zu liefern, das in unser Budget passt, können sich die Preise von Amazon ändern.

Zukunftssicherheit und Upgradefähigkeit:

Trotz der Tatsache, dass dies ein High-End-Gaming-PC für 1500 Euros ist, gibt es definitiv Raum für Verbesserungen. Ein Upgrade an den entsprechenden Stellen kann Ihnen ein besseres Spielerlebnis bieten und die Lebensdauer Ihres PCs verlängern, daher lohnt es sich auf jeden Fall, darüber nachzudenken.

Übertakten:

Da einige Spieler und Bastler gerne ihre Spielsysteme übertakten, haben wir Komponenten hinzugefügt, die damit umgehen können. Durch Übertaktung kann Ihrem System zusätzliche Leistung entzogen werden, sodass Sie noch bessere Ergebnisse erzielen können.

Wenn Sie daran denken, Ihren Computer zu übertakten, sollten Sie einen Aftermarket-Kühler hinzufügen, um die zusätzliche Wärme zu bewältigen. Der schnelle Arbeitsspeicher dieses Builds ist standardmäßig nicht auf 3600 MHz eingestellt.

Denken Sie also daran, in Ihrem BIOS zu übertakten. Es ist erwähnenswert, dass das von Ihnen gewählte Motherboard diese Geschwindigkeiten bewältigen kann, Sie sollten sich also keine Sorgen machen.

Einfache Konstruktion:

Dieser Build wird mit einem hochwertigen Gehäuse geliefert, sodass der Zusammenbau ein Kinderspiel war. Beim Bau dieser Maschine gab es keine Bedenken hinsichtlich des Abstands, und die gesamte Operation war schmerzlos.

Möglicherweise möchten Sie in antistatische Ausrüstung investieren, wenn Sie befürchten, eine Ihrer Komponenten zu ruinieren, aber dies ist nicht erforderlich.

Der Schraubendreher ist ohne Zweifel das wichtigste Werkzeug, da er die meisten Aufgaben erledigt. Wie bereits erwähnt, wird der Fall von einer angesehenen Organisation durchgeführt, die sich auf Kabelmanagement spezialisiert hat. Dank des Designs war es recht einfach, diese Verbindungen zu verbergen und den Luftstrom im Inneren der Maschine zu erhöhen.

Beide CPUs werden mit vorab aufgetragener Wärmeleitpaste auf den Standardkühlern geliefert. Sie sollten jedoch erwägen, eine Tube Wärmeleitpaste zu kaufen und diese so schnell wie möglich zu wechseln, da dies häufig die Wärmeleistung verbessert.

Nicht-Gaming-Fähigkeiten:

Beide Builds bieten Ihnen die gesamte Leistung des Spiels, aber wie schneiden sie in anderen Bereichen ab? Beide CPUs sind zwar multitaskingfähig, hier ist die AMD-Baureihe aber deutlich überlegen.

Dies liegt an den Multi-Threading-Fähigkeiten von AMD, die doppelt so viele Threads haben wie der Build-Pfad von Intel.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, können Sie eine gute Leistung für all Ihre Streaming- und Home-Entertainment-Anforderungen erwarten.

Fazit:

Es wird nicht schwierig sein, mit einem 1500-Euro-Gaming-Computer eine hervorragende Leistung zu erzielen. Dies ist ohne Zweifel das beste Gaming-Rig für das Geld, und es ist bereit, es mit Ihren Lieblingstiteln aufzunehmen.

Der 1500-Euros-PC-Build bietet mehr als nur rohe Gaming-Power, mit Multitasking- und Streaming-Funktionen zu den Optionen. In diesem Setup bevorzugen wir AMD stark, obwohl es erwähnenswert ist, dass die Intel-Alternative nichts opfert.

Die Ryzen-CPU der neusten Generation sorgt für einen runderen PC und ist etwas zukunftssicherer als die Intel-CPU.

Verwandte Artikel:

Weitere Informationen finden Sie hier https://nonviq.de/

Leave a Comment