Blog Technologie

Wie Viel Kostet Die Ps5

PlayStation-Enthusiasten wollen wissen, welches System für sie ideal ist. Daher ist “PS5 vs. PS5 Digital Edition” ein häufiger Google-Suchbegriff. Wenn du endlich eine PS5-Nachfüllpackung aufgetrieben hast (das ist so, als würdest du Big Foot aufspüren), ist das Letzte, was du tun willst, Zeit mit der Frage zu verschwenden, welches System du kaufen sollst.

uf der virtuellen Veranstaltung “Future of Gaming” am 11. Juni stellte Sony nicht nur eine, sondern gleich zwei Varianten der PlayStation 5 vor. Fantastisch! Und für einige hat die doppelte Enthüllung für Verwirrung gesorgt.

  • PS5-Spezifikationen, Preise und Veröffentlichungsdatum sowie der Vergleich mit Gaming-Computern
  • Xbox One X vs. PlayStation 5: Welche Konsole ist die beste für dich?
  • Was ist besser: der PS5 DualSense-Controller oder der Xbox Series X-Controller?

Wie Viel Kostet Die Ps5

“Soll ich die PS5 oder die PS5 Digital Edition kaufen?”, werden Sie sich fragen. “Kauf das oder stirb!” Ich werde nicht von einer Seifenkiste aus schreien. Aber da niemand gerne den Kauf bereut, werde ich Ihnen helfen, eine informierte, wissensbasierte Entscheidung zu treffen. Ohne Umschweife wollen wir uns die Vor- und Nachteile der Digital Edition und der DVD-Konsole ansehen, damit du dich für einen PS5-Kauf entscheiden kannst, der dich glücklich macht.

Das Kräftemessen zwischen PlayStation 5 und. PlayStation 5 Digital Edition beginnen!

Was ist der Unterschied zwischen einer PS5 und einer PS5 Digital Edition?

Laut einem Interview mit Jim Ryan, dem CEO von Sony Playstation, sind die PS5 Digital Edition und das Disc-Modell fast gleich”. Es gibt jedoch einige signifikante Unterschiede zwischen der PS5 und der PS5 Digital Edition, die man beachten sollte, insbesondere in Bezug auf das Aussehen und das Vorhandensein oder Fehlen eines Disc-Laufwerks.

Sowohl die PS5 als auch die PS5 Digital Edition verfügen über eine AMD Zen 2-basierte Achtkern-CPU mit 3,5 GHz, einen maßgeschneiderten AMD RDNA 2-Grafikprozessor mit 10,28 Teraflops und 36 Recheneinheiten, die mit 2,23 GHz getaktet sind, 16 GB RAM und eine spezielle 825-GB-SSD.

Sofortige Ladegeschwindigkeiten, 8K-Grafikfunktionen und ausgeklügeltes 3D-Audio sind nur einige der faszinierenden Next-Gen-Funktionen, die das PS5-Paar bietet.

Obwohl die beiden Konsolen viele Gemeinsamkeiten aufweisen, gibt es doch einige wichtige Unterschiede zu beachten.

1. Die erste ist ein 4K-Blu-ray-Player:

Was ist der offensichtlichste Unterschied? Der PS5 Digital Edition liegt keine CD bei. Das bedeutet, dass jedes Spiel, das du mit der Digital Edition spielen möchtest, von einer mit dem Internet verbundenen Quelle wie dem PlayStation Store heruntergeladen werden muss. Da du mit der PS5 Digital Edition keine physischen Kopien von Medien verwenden kannst, wird dein System ohne Disc zu einem digitalen Download-Hub.

Die mit der PS5 kompatiblen physischen Kopien hingegen werden von dem mit Discs ausgestatteten System mit Freude verschlungen. Das optische Laufwerk fungiert auch als Blu-ray-Player mit 4K-Videofunktion. Die PS5-Disc-Konsole erweitert die Palette der Home-Entertainment-Optionen, die Ihnen und Ihrer Familie zur Verfügung stehen, einschließlich DVDs und Blu-ray-Discs.

2. Design:

Das Laufwerk der PS5 Digital Edition mit seiner seitlichen Ausbuchtung und dem hervorstehenden Steckplatz für das optische Laufwerk passt nicht zur Symmetrie der Konsole.

Viele haben sich darüber lustig gemacht, dass die PS5-Disc-Version schwanger zu sein scheint und in ein paar Monaten ihr Kind bekommt.

Mit ihrer “geschnappten” Taille ist die Digital Edition schlanker und symmetrischer als ihr Cousin. Der Stil der Konsole wird durch die geschwungene weiße Hülle, die sich über den schwarzen Kern legt, modernisiert. Abgesehen davon ist die Digital Edition zweifellos ästhetisch attraktiver als ihr diskbasiertes Gegenstück.

3. Der Preis:

Die digitale Version der PS5 Kostet 100 Dollar mehr als die Xbox Series S, die preiswertere, rein digitale Alternative der Series X. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die digitale PS5 praktisch identisch mit der normalen PS5 ist; der einzige Unterschied besteht darin, dass sie kein Diskettenlaufwerk hat. Die Xbox Series S hingegen richtet sich an preisbewusste Spieler, die bereit sind, für eine geringere monatliche Rate auf die Top-Funktionen zu verzichten.

Wer sollte die PS5 Digital Edition kaufen?

Wenn unsere Untersuchung von Design, Preisen und mehr Sie nicht überzeugt hat, welches PS5-System Sie kaufen sollten, haben wir eine praktische Liste zusammengestellt, wer am meisten von der PS5 Digital Edition-Konsole profitieren würde.

1. Ihr Internet ist kein Scherbenhaufen:

Mit der PS5 Digital Edition bist du komplett auf deine Internetverbindung angewiesen. Ist sie in der Lage, Downloads von mehr als 100 GB zu bewältigen? Ist die Geschwindigkeit ausreichend? Wenn Ihr Internet für seine Unzuverlässigkeit berüchtigt ist, sollten Sie ein Upgrade auf ein schnelleres Netzwerk in Betracht ziehen oder die PS5-Konsole mit optischen Medien kaufen.

2. Physische Kopien sind für Sie unwichtig:

Während einige Traditionalisten vielleicht noch nicht bereit sind, sich von der Welt der physischen Kopien zu verabschieden, freuen sich andere auf eine Zukunft, in der alles digital ist. Optische Disks werden aus vielen Computern entfernt, und die Spielkonsolen folgen diesem Beispiel. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, eine rein digitale Bibliothek zu haben, ist die Digital Edition die richtige Konsole für Sie.

3. Sie sind ein Perfektionist, wenn es um Symmetrie geht:

Manche Menschen sind wählerisch, wenn es um das Design geht. Einigen PlayStation-Fans ist das Aussehen der Konsole egal, während andere irritiert sind, wenn das Design nicht ihren Erwartungen entspricht. Viele stören sich an dem wuchtigen optischen Laufwerk der Konsole, das mit Discs bestückt ist. Daher entscheiden sie sich für die Digital Edition, die ein schlankeres, symmetrisches Aussehen hat.

4. Sie möchten etwas Geld sparen:

Die PS5 Digital Edition ist preiswerter als die mit Discs ausgestattete Version.

Für wen lohnt sich der Kauf der PlayStation 5-Disc-Konsole?

Der Vorteil einer PS5 mit Disc-Laufwerk besteht darin, dass du deine Spiele auf eine von zwei Arten herunterladen kannst: Du kannst eine physische Kopie erwerben oder sie digital herunterladen. Die Personen, die am meisten von einer regulären PS5 profitieren würden, sind im Folgenden aufgeführt.

1. Sie wollen nicht völlig vom Internet abhängig sein:

Wenn du dich beim Herunterladen von Spielen nicht auf deine wackelige Internetverbindung verlassen willst, ist die PS5 mit Disc-Laufwerk eine gute Option.

2. Sie haben eine große Sammlung von beliebten PS4-Discs:

Die Abwärtskompatibilität der PS5 ist begrenzt; sie unterstützt “fast alle” der 100 meistgespielten PS4-Titel. Greifen Sie also zur PS5 mit Disc-Ausstattung, wenn Sie sich auf Ihrem neuen Gerät in klassische Spiele stürzen wollen.

3. Du hast eine Sammlung von DVDs und Blu-ray-Discs:

Vielleicht möchtest du deine DVD-Sammlung entstauben und ab und zu einen oder zwei Filme ansehen. Mit der Digital Edition ist das nicht möglich. Wenn du also ein System suchst, mit dem du Spiele spielen, DVDs und Blu-ray-Filme anschauen kannst, ist die PS5 die beste Wahl.

4. Sie lieben es, Spielepakete mit Sammlereditionen zu erwerben.

Collector’s-Edition-Pakete, die Audio-Soundtracks und DVD-Material hinter den Kulissen enthalten können – Medienfreuden, die Sie auf dem PS5-Modell der Digital Edition nicht nutzen können – sind bei Spielern sehr beliebt.

5. Sie sind ein Purist, der den physischen Genuss zu schätzen weiß.

Traditionalisten bevorzugen physische Versionen, weil es ihnen Spaß macht, Handbücher zu lesen, mit den Fingern über ein schönes Poster zu streichen und die CD in das optische Laufwerk zu schieben.

PS5 Digital Edition vs. PS5 Digital Edition:

Sowohl die PS5 als auch die PS5 Digital Edition sind seit ihrem Erscheinen rasend schnell ausverkauft. Im Moment ist es am besten, sich eine PS5 bei Walmart zu besorgen, das heute um 12 p.m. PT (15 p.m. ET), 15 p.m. PT (18 p.m. ET) und 18 p.m. PST (21 p.m. ET) drei Verkaufsaktionen durchführt.

Das wirft jedoch die Frage auf: Welche Konsole ist im Moment am günstigsten zu bestellen? Was die Nachfrage angeht, ist die herkömmliche PS5 die beliebteste, aber das bedeutet nicht, dass die PS5 Digital Edition weniger schwer zu bekommen ist. Laut Ars Technica kommt bei einer Handvoll Händler in den Vereinigten Staaten auf drei oder vier herkömmliche PS5 nur eine PS5 Digital Edition.

Das bedeutet, dass die digitale PS5-Version ein weitaus höheres Risiko hat, ausverkauft zu sein. Wenn du also unbedingt eine funkelnde neue PS5 haben möchtest, ist die normale Edition deine beste Wahl.

Wenn du bereit bist, ein oder zwei Monate zu warten, wird die PS5 Digital Edition höchstwahrscheinlich besser verfügbar sein, sodass du problemlos eine Bestellung aufgeben kannst.

Zusammengefasst:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die PS5 Digital Edition für mutige Spieler gedacht ist, die bereit sind, sich kopfüber in die digitale Zukunft des Spielens zu stürzen.
Das PS5-Basismodell hingegen ist für diejenigen geeignet, die sich noch nicht auf ein System ohne optisches Laufwerk einlassen wollen.

Positiv ist, dass Spieler, die ein System mit einem Disc-Laufwerk besitzen, Spiele auf zwei Arten herunterladen können: digital und physisch. Sowohl das normale Modell als auch die Digital Edition verkaufen sich wie warme Semmeln.

Weitere Informationen finden Sie hier http://nonviq.de/

Leave a Comment