Einkaufsführer Technologie

Gaming Headset Unter 50 Euro

gaming headset unter 50 euro

Haftungsausschluss: NONVIQ wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Bereitstellung. Mehr erfahren

Bei Diskussionen über Gaming-Headsets dominieren in der Regel die höherwertigen Modelle. Natürlich sind Spitzenkopfhörer wie das Arctis Pro oder das Nari Wireless ihren hohen Preis wert. Zum Glück ist der Preisunterschied zwischen guten Kopfhörern und den Top-Headsets enorm. Für weniger als 50 Euro können Sie ein hochwertiges Modell erwerben, das auch für Semi-Profis und sogar Profis geeignet ist.

Sie müssen allerdings wissen, wo Sie suchen müssen. Wenn Sie sich auf die Suche nach preiswerter Ausrüstung machen, werden Sie fast immer auf eine Reihe von minderwertigen Produkten stoßen, die von Billigherstellern hergestellt werden, die schnelles Geld verdienen wollen. Aber keine Sorge, wir haben 11 Gaming-Headset-Tests für Sie zusammengestellt, von denen jeder ein hochwertiges Modell für weniger als 50€ enthält.

Gaming Headset Unter 50 Euro

1. SteelSeries Arctis 1:

01

SteelSeries

    • Akustisches Design: Geschlossene Rückseite; über dem Ohr
    • Kabellänge: 3 m / 9.84 ft
    • Treiber: 40mm Neodym
    • Gewicht: 272g / 9.5oz

Bei Amazon Kaufen

Es ist das einfachste und stromlinienförmigste Headset in der Arctis-Reihe, aber es ist dafür gedacht, mit jeder Konsole zu funktionieren. Das SteelSeries Arctis 1 Headset verfügt über die gleichen Audiotreiber wie das Arctis 7, das dreimal so viel kostet, genau wie das BlackShark V2 X, das Technologien von teureren Modellen übernimmt.

Das Ziel ist es, die Dinge so einfach wie möglich zu halten, ohne dabei Kompromisse bei den wesentlichen Elementen eines guten Gaming-Headsets einzugehen. Dieses Mal verfügt das Mikrofon über eine aktive Geräuschunterdrückung und einen physischen Schieberegler an der Seite, mit dem es abgenommen und stummgeschaltet werden kann.

Was Wir Mögen
    • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
    • Beeindruckende Audiotechnologie für diesen Preis
    • Abnehmbares Mikrofon
Was Uns Nicht Gefällt
    • Einfache Bauweise

2. Razer BlackShark V2 X:

02

Razer BlackShark

    • Akustisches Design: Geschlossene Rückseite; über dem Ohr
    • Kabellänge: 1,3 m / 4,27 ft
    • Treiber: TriForce 50mm
    • Gewicht: 8.48oz / 240 g

Bei Amazon Kaufen

Insgesamt unterscheidet sich die Razer BlackShark V2 X Headset-Variante von ihrem vollwertigen Pendant nur durch kleine Änderungen. Das erste, was Ihnen beim Vergleich auffallen wird, ist der Unterschied in der Klangqualität, aber seien Sie versichert, dass das X-Modell zwar nicht annähernd so fantastisch klingt wie sein Bruder, aber immer noch ein großartig klingendes Headset mit dem vielleicht besseren Mikrofon ist – abgesehen von der Tatsache, dass es nicht abnehmbar ist.

Das wichtigste Merkmal ist der 7.1-Surround-Sound, der einfach funktioniert. Die 50-mm-“TriForce”-Lautsprecher sind letztendlich für die Klarheit und den unverwechselbaren Klang verantwortlich, und das Mikrofon funktioniert wie erwartet. Dieses Produkt kommt auf Platz 2 im Gaming Headset Unter 50 Euro.

Was Wir Mögen
    • Gute Mikrofonqualität
    • Robuste Bauweise
    • Hervorragender Klang
Was Uns Nicht Gefällt
    • keine aktive Geräuschunterdrückung

3. Corsair HS50 Pro:

03

Corsair HS50

    • Akustisches Design : Geschlossene Rückseite; über dem Ohr
    • Kabellänge : 1,8 m / 5,9 ft
    • Treiber: 50mm Neodym
    • Gewicht: 11.6oz / 331g

Bei Amazon Kaufen

Diese Kopfhörer sind vielleicht etwas für Sie, wenn Sie viel Zeit in virtuellen Chatrooms und Lobbys verbringen. Wenn du auf dem PC spielst, wurden sie mit Discord-Servern getestet und sind bereit, mit deinen Freunden und Gruppenmitgliedern zu sprechen. Dieses Produkt ist die beste Wahl für Gaming Headset Unter 50 Euro.

Konsolenspieler werden sich darüber freuen, dass dieses Headset mit der Nintendo Switch, der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S kompatibel ist, auch wenn für die Xbox-Plattformen der 3,5-mm-Konverter von Microsoft erforderlich ist. Wenn Sie ein Xbox-Benutzer sind, ist es vielleicht klüger, ein Headset zu finden, das speziell für Ihr System entwickelt wurde, als zu viel Geld auszugeben. Letztendlich werden diese Kopfhörer nicht die Welt in Brand setzen, aber sie werden Sie auch nicht im Stich lassen.

Was Wir Mögen
    • Bereit für Discord
    • Gut verarbeitet
    • Dezentes Design
Was Uns Nicht Gefällt
    • Erfordert Adapter für Xbox

4. Turtle Beach Recon 70:

04

Turtle Beach

    • Akustisches Design: Geschlossene Rückseite; über dem Ohr
    • Kabellänge: 1,2 m / 3,93 ft
    • Treiber: 40mm Neodym
    • Gewicht: 16.7oz / 476g

Bei Amazon Kaufen

In der 7., ein Begriff, der heutzutage weniger populär ist, wenn es um günstige Konsolen-Headsets geht. Dies sind nicht nur die günstigsten Headsets auf unserer Liste, sondern sie wurden auch für die Xbox One X entwickelt – und damit auch für die PS5 und Nintendo Switch.

Sie sind mit 40-mm-Treibern etwas kleiner als die oben genannten, aber die Klangqualität sollte mehr als ausreichend sein, wenn sie mit einem Xbox-Controller verwendet werden, um sich mit Kumpels zu unterhalten, während man raidet oder an einem Battle Royale teilnimmt. Es ist durch und durch primitiv und wird nicht viele Köpfe drehen, aber für den Preis, könnten Sie nicht viel schlechter machen.

Was Wir Mögen
    • Entwickelt für Xbox und Konsolen
    • Anständiges Mikrofon
    • Bequemes Design
Was Uns Nicht Gefällt
    • kein Surround-Sound

5. Razer Kraken X:

05

Razer Kraken X

    • Akustisches Design: Geschlossene Rückseite; über dem Ohr
    • Kabellänge: 1,3 m / 4,27 ft
    • Treiber: 40 mm, speziell abgestimmt
    • Gewicht: 8.8oz / 0.55 lbs

Bei Amazon Kaufen

Seit langem bin ich ein Fan der Razer Kraken X Headset-Serie. Es ist zwar nicht das innovativste oder hellste Headset auf dem Markt, aber für den Preis ist es schwer zu schlagen, vor allem, weil sie normalerweise immer im Angebot sind. Razer Kraken X bringt alle Features mit, die wichtig sind für a Gaming Headset Unter 50 Euro auswahl.

Die gleichen Prinzipien gelten für die X-Version, die mit 7.1-Surround-Sound und 40-mm-Treibern ausgestattet ist. Außerdem ist es leichter als fast alle anderen Razer-Headsets dieser Art, was es ideal für Leute macht, die nicht an ihren Stuhl gefesselt sein wollen.

Was Wir Mögen
    • Teilt die Kraken-Soundtechnologie
    • Ultraleicht
    • Großartige Klangleistung
Was Uns Nicht Gefällt
    • nicht so robust wie die Originale

6. SteelSeries Arctis 3:

06

SteelSeries Arctis 3

    • Akustisches Design: Geschlossene Rückseite; Over-Ear
    • Kabellänge: 3 m / 10 ft
    • Treiber: 40mm Neodym
    • Gewicht: 294g / 10.4oz

Bei Amazon Kaufen

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Arctis 1 nicht ganz so überzeugend war, dann ist der Nachfolger, mit einer bescheidenen Preiserhöhung, vielleicht etwas für Sie. Diese Version verfügt nicht nur über ein abnehmbares Kabel, sondern auch über eine passive Geräuschunterdrückung und native Dolby Digital-Unterstützung. SteelSeries Arctis 3 für Controller ist eines der am besten bewerteten Produkte in der Liste von Gaming Headset Unter 50 Euro.

Der größte Unterschied ist die etwas bessere Verarbeitungsqualität der SteelSeries Arctis 3 Headset, was angesichts des höheren Gesamtpreises auch zu erwarten ist. Wenn Sie etwas mehr Geld zur Verfügung haben und der Meinung sind, dass die Bauweise und die zusätzlichen Funktionen es wert sind, könnte die Arctis 3-Serie eine gute Wahl für Ihren PC oder Ihre Konsole sein.

Was Wir Mögen
    • Funktioniert auf allen Konsolen und PC
    • Discord-zertifiziertes Mikrofon
    • Leistungsstarker Surround-Sound
Was Uns Nicht Gefällt
    • Relativ kleine Audiotreiber

Schlussfolgerung:

Unsere obigen Vorschläge sind unserer Meinung nach die besten Gaming-Kopfhörer unter 50€, die sich die meisten Leute derzeit leisten können. Preis (billigere Kopfhörer werden teureren vorgezogen, wenn sich der Unterschied nicht lohnt), Besucherbewertungen und Verfügbarkeit sind alles Faktoren, die wir prüfen (keine Kopfhörer, die schwer zu finden oder fast überall vergriffen sind).

Weitere Informationen finden Sie hier http://nonviq.de/

Leave a Comment